Als Absolvent/-in des Modul 1 «Wahrnehmung erweitern» haben Sie den Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein und zur Kraft Ihrer Intuition bereits kennen und trainieren gelernt. Nun sind Sie fähig, fortwährend mehr Informationen über sich zu erheben, zu erkennen und zu nutzen. Im Zentrum dieses Modules steht die Weiterentwicklung der Fähigkeit, Informationen zu speziellen Persönlichkeitsmerkmalen wie Ängste, limitierende Faktoren und die damit verbundene Gefühlswelt bewusst zu sammeln und auszuwerten. Schliesslich gilt auch bei Ihnen: Wissen ist Macht.

Kindheitserfahrungen und -erlebnisse beeinflussen den Menschen im Erwachsenalter stark – oft viel mehr, als wir es uns eingestehen wollen oder vorstellen können. Diese Einflüsse verändern unser Verhalten etwa im Geschäftsleben. Lernen Sie in diesem Modul 2, wie sie «funktionieren», was Sie historisch bedingt steuert und lernen Sie, mit diesen Einflüssen bewusst umzugehen. Das Wissen hat einen riesigen Einfluss auf die persönliche Erfolgssteuerung – denn nur was Sie kennen, können Sie auch nutzen.

Kosten und Durchführung

Das Seminar findet in einem Seminarhotel oder in firmeninternen Räumlichkeiten statt, sofern sie dafür geeignet sind. Technisches Equipment ist für das Seminar nicht nötig. Die Kosten betragen pro Person CHF 3'150 (exkl. MwSt.). Dies beinhaltet die Kosten für das Seminar, jedoch nicht für die Unterkunft. Diese ist durch den Teilnehmer zu tragen. Das Seminar beginnt ca. 9 Uhr am ersten Tag und endet um 15:30 Uhr des vierten Tages. Um den maximalen Nutzen des Seminares zu erreichen, empfehle ich, im Seminarhotel zu übernachten. Das verhindert Anreise- und Abreisestress – zudem lässt die gemeinsame Freizeit Raum, um in der Gruppe das Gelernte zu diskutieren und Erfahrungen zu teilen.

Abschluss

Das Seminar endet mit der Übergabe einer Seminarbestätigung respektive Diploms.

Jetzt anmelden!

Mehr Angebote für «Basisseminar für Führungskräfte»: